Artikel

Q-Lab Arizona: Kleb- und Dichtstoffe von SABA extern UV-getestet

Während ihrer Lebensdauer können Kleb- und Dichtstoffe ganz verschiedenen extremen klimatischen Einflüssen ausgesetzt sein. Sie müssen der glühenden Hitze in der Wüste von Oman ebenso standhalten wie der schneidenden Kälte in Skandinavien, hoher energetischer UV-Strahlung durch Sonnenlicht, Salz im Winter, Feuchtigkeit, Wasser, Eis und vielem mehr. Darüber hinaus werden sie auch mechanisch stark belastet, wie etwa durch Ermüdung. Dies sind zum Beispiel langanhaltende dynamische oder wechselnde Belastungen, wie etwa das sehr häufige Anhalten und Anfahren von Bussen, U-Bahnen und Straßenbahnen im öffentlichen Verkehr. 
 
SABA bietet umfassende Möglichkeiten für die Durchführung beschleunigter Alterungsprüfungen. Dabei werden extreme Bedingungen simuliert, beispielsweise Hitze, Feuchtigkeit, Sauerstoff, Sonnenlicht und Schwingungen. Damit kann relativ schnell ein Eindruck langfristiger Auswirkungen bestimmter Belastungen vermittelt werden. Unser Forschungs- und Entwicklungsteam macht von standardisierten und weltweit anerkannten Alterungsmethoden Gebrauch, unter anderem nach DIN und ASTM. Auf Wunsch arbeiten wir bei spezifischen Tests auch intensiv mit externen Testinstituten oder Universitäten zusammen. Ein Beispiel hierfür ist das Q-Lab in Arizona (USA).


Q-Lab Arizona

Eine der weltweit größten Anlagen für Tests unter Wüstenbedingungen.


Fassadenfugen sind ständig einer UV-Belastung ausgesetzt.

Die Sabatack®-, Sababuild®- und SABA Ecoseal-Serien werden in Arizona (USA) extern gemäß ASTM G7-13 getestet. Das Q-Lab in Arizona ist eine der weltweit größten Anlagen für Tests unter Wüstenbedingungen. Die Vertragstestleistungen sind nach ISO 17025 akkreditiert.

Arizona ist wegen der hohen Sonnenintensität und der ganzjährig hohen Temperaturen ein international anerkannter Benchmark-Standort für Witterungseinflüsse im Freien. Im Sommer kann die Lufttemperatur hier bis zu 46 °C erreichen. Ein schwarzes Probestück kann sogar über 71 °C heiß werden. 

Die getesteten SABA-Produkte haben, verglichen mit anderen Kleb– und Dichtstoffen, eine sehr gute Beständigkeit gegen extreme Wettereinflüsse (weniger Rissbildung, Verkreidung, Verfärbung und Verschmutzung).


Weitere Informationen?

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, setzen Sie sich einfach mit SABA in Verbindung: +31 (0)315 65 89 99 oder info@saba-adhesives.com.