Empfehlung

Neue Verordnung AwSV

SABA erster Hersteller mit Zulassung

Seit dem 1. August 2017 ist die neue Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) in Kraft getreten. Damit werden auch die Anforderungen an JGS Anlagen geregelt.

Der Betreiber hat mit dem Errichten und dem Instandsetzen einer JGS Anlage einen Fachbetrieb gem. AwSV zu beauftragen, sofern er nicht selbst die Anforderungen an einen Fachbetrieb erfüllt.

Es dürfen für die Anlagen nur Bauprodukte verwendet werden, für die bauaufsichtlich Verwendbarkeitsnachweise unter Berücksichtigung wasserrechtlicher Anforderungen vorliegen.

SABA ist der erste Hersteller am Markt mit einer Allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung Z-74.62-147 für das Produkt SABA Ecoseal AC.

Weitere Informationen


 

SABA Ecoseal AC

SABA Ecoseal AC ist ein säurebeständiger, dauerhaft elastischer Dichtstoff

  • Hervorragende Verarbeitung 
  • Beständig gegen Dünger, Abwasser, anorganische und organische Säuren wie Milchsäure, Essigsäure und Citronensäure
  • Frei von Silikonen, Lösemitteln, Isocyanaten oder anderen CMR-Stoffen
  • Hervorragende Temperaturbeständigkeit
  • Beständig gegen definierten Wasserdruck (bitte wenden Sie sich an SABA für weitere Informationen)

Mehr über SABA Ecoseal AC
Weitere Informationen?
Wie steht es um meine Privatsphäre?